Fragen & Antworten
1. An wen schicke ich meine Bewerbung?

Du kannst deine Bewerbung an den entsprechenden Talent Acquisition Partner richten, der unter jeder Stellenanzeige genannt ist. Dafür kannst du in deinem Bewerbungsanschreiben ihren/seinen Namen einsetzen. Solltest du deine Anrede lieber allgemein halten wollen, ist das aber auch völlig ok. Der Umwelt zuliebe verzichten wir auf Papierbewerbungen. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme über den „Bewerben“-Button und bitten um dein Verständnis, dass wir ausschließlich Online-Bewerbungen akzeptieren.

2. Schreibe ich in meiner Bewerbung DU oder SIE?

Wir bei Fressnapf duzen uns auf dem gesamten Campus (Unternehmenszentrale) und über alle Hierarchie-Ebenen hinweg. Das merkst du ja auch schon an den Texten auf unserer Website und in unseren Stellenanzeigen – ganz nach dem Motto „Bei uns kannst du DU sein.“ Das bedeutet, dass du uns gerne bereits in deiner Bewerbung mit DU ansprechen kannst. Wir tun das auch. Wenn du dich mit einem SIE jedoch erst einmal wohler fühlst, haben wir auch nichts dagegen und freuen uns genauso über deine Bewerbung. Spätestens im Vorstellungsgespräch bieten wir dir dann allerdings das DU an – was du auch dann nicht annehmen musst, aber nach unserer Erfahrung mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit tun wirst, weil das so ein Bewerbungsgespräch einfach entspannter macht.

3. Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

In Pandemie-Zeiten ist die Frage natürlich aktuell: Läuft das Bewerbungsgespräch persönlich oder per Video? Gibt es mehrere Gespräche und wenn ja, wie viele? Wir machen das so: Wenn deine Bewerbung von der Qualifikation her passt und einen guten Eindruck bei uns macht, führen wir gerne ein Interview per Telefon, per Video oder persönlich mit dir (so wie die Corona-Situation und die Entfernung von dir zu unserem betreffenden Standort das zulassen). Wenn es danach für beide Seiten passt, gibt es ein zweites, finales Gespräch vor Ort oder digital, bei dem du z. B. auch dein neues Team und deinen Arbeitsplatz kennenlernen kannst. Während des gesamten Prozesses weisen wir dich regelmäßig auf die nächsten Schritte hin, sodass du bestens informiert bist.

4.Wie sehen typische Bewerbungsgespräche aus?

Grundsätzlich haben wir keinen strikten Fragenkatalog, den wir abarbeiten, wenn wir mit dir im Gespräch sind. Es wäre schön zu merken, dass du an Fressnapf als Unternehmen interessiert bist und deine angestrebte Position kennst. Und natürlich solltest du Wissen in dem Bereich mitbringen, in dem du gerne bei uns tätig sein möchtest. Begeistere uns einfach mit individuellen Antworten, die uns Einblicke in deine Denkweise, Ansichten und Lösungsstrategien geben. Auch Fragen, die du uns stellst, sind eine tolle Chance für dich, Interesse zu zeigen und uns besser kennenzulernen. Am Ende sind uns deine Persönlichkeit und deine Qualifikationen gleich wichtig. Noch wichtiger ist jedoch etwas anderes: Beide Seiten müssen das Gefühl haben, dass du gut zu Fressnapf passt und dich mit unseren Werten und Zielen identifizieren kannst.

5.Was ziehe ich zum Bewerbungsgespräch an?

Wir haben auf dem Campus keinen expliziten Dresscode, also keine Vorschriften, was es zu tragen gilt. Grundsätzlich geht es bei uns eher casual zu, entspannt chic. Dementsprechend wirst du bei uns eher Sneakers als Anzug mit Krawatte vorfinden.Die Hauptsache ist, dass du dich in deinem Outfit wohl fühlst, wenn du zum Bewerbungsgespräch erscheinst. Kurz: Gepflegtes, ordentliches Erscheinungsbild ja, aber overdressed und piekfein muss nicht sein. Die Bilder und Videos auf unserer Karriereseite können dir schon mal einen kleinen Einblick geben, wie es auf dem Campus zugeht, da hier ausschließlich unsere Fressnapf-Kolleg:innen zu sehen sind.

6. Kann ich mich initiativ bewerben?

Ja, du kannst deine Initiativbewerbung gern unter folgendem Link einsenden https://www.talentsconnect.com/p/fressnapf-faq/category/fressnapf-faq-zentrale-und-logistik/6738. Wir schauen uns die Initiativbewerbungen garantiert an, auch wenn sie auf keine konkrete Stelle passen sollten.

7. Gibt es eine Bewerbungsfrist? Wie sehe ich, ob die Stelle noch aktuell ist?

Wenn es eine Frist gibt, dann ist diese immer in der jeweiligen Stellenanzeige bzw. Stellenausschreibung auf der Website angegeben. Sobald wir eine Stelle besetzt haben, nehmen wir diese offline.

8. Wie werden meine persönlichen Daten gesichert?

Deine Daten werden bei uns sehr vertraulich behandelt und entsprechend dem geltenden Recht geschützt. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Diese erhältst du umgehend nach deiner eingegangenen Bewerbung. Wir nutzen deine Daten nach deiner Einwilligung, um deine Bewerbung zu beurteilen, durch den Einstellungsprozess zu führen, Entscheidungen über deine Eignung für die jeweilige Stelle zu treffen und uns während des Prozesses mit dir in Verbindung zu setzen. Zugang zu deinen Daten erhalten ausschließlich Personen, die an diesem Verfahren beteiligt sind.

9. Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort erhalte?

Einer der Vorteile von Online-Bewerbungen: Du erhältst deine Eingangsbestätigung sofort. Das Sichten und Bewerten der eingegangenen Bewerbungen versuchen wir so kurz wie möglich zu halten, der Vorgang hängt allerdings auch von der Anzahl der Bewerbungen ab. Eine persönliche Nachricht, ggf. mit der Einladung zum Gespräch,bekommst du also schnellstmöglich von uns. Gern kannst du dich im Bewerbungsprozess an deinen Talent Acquisition Partner wenden, um nachzufragen, wie es um deine Bewerbung steht.

10. Legt ihr Wert auf ein Anschreiben?

Wir finden das Anschreiben hilfreich, um einen ersten persönlichen Eindruck von dir zu bekommen. Wir möchten verstehen, warum du die ausgeschriebene Stelle bei uns antreten möchtest, und erfahren, warum du in deinen Augen gut zu uns passt. Aber ein Anschreiben ist kein Muss, Bewerbungen ohne Anschreiben fallen bei uns nicht durch!

Zurück zur Karrierewelt

Los geht's